LIHGA 2016

Auftritt des Liechtensteiner Schachverbands und des Schachclubs Triesen in der Arena am 8.September 2016

Der Liechtensteiner Schachverband und der Schachclub Triesen haben alle eingeladen Schach in seiner ganzen Faszination hautnah und live mitzuerleben!

Der mitgliederstärkste und aktivste Schachclub Liechtensteins, der Schachclub Triesen, zeichnete für das perfekte Gelingen dieses tollen Schachevents verantwortlich. Clubpräsident Gilbert Beck und seine Crew haben Interessierte auf Wunsch rudimentär in die Schachmaterie eingewiesen, Folder und Clubinfos verteilt sowie Fragen rund um Clubschach aber auch zur weltweiten Schachszene beantwortet.

Viele Besucher nutzten die Gelegenheit für ein Simultanspiel gegen Olga Kurapova. Eine weitere Möglichkeit bot sich mit einem grossen Schachbrett (Gartenschach) an der Faszination des Schachspiels teilhaben zu können.

Auflösung des Wettbewerbs

Frage 1
Wer ist der Schachweltmeister 2016

a) Garri Kasparow
b) Magnus Carlsen
Richtige Antwort: b

Frage 2
Wie vielw weisse Felder hat ein Schachbrett?

a) 32
b) 64
Richtige Antwort: a

Frage 3
Was ist eine Rochade

a) Der einzige Schachzug, bei dem zwei Figuren zugleich bewegt werden.
b) Der Eröffnungszug beim Schach
Richtige Antwort: a

Preise:

1. Preis: 1 Holzschachset inkl. Gratis-Mitgliedschaft SCT für ein Jahr
2. Preis: 1 Holzschachset
3. Preis: 1 Plastikschachset
4. Preis: 1 Schachbuch
5. Preis: 1 Schachbuch

Die Gewinner sind:

  1. Preis: Oleksandr Chernilovskyy, München
  2. Preis: Simon Nadig, Grabs
  3. Preis: Sophia-Marlize Ackermann, Plons
  4. Preis: Waltraud Walter, Vaduz
  5. Preis: Krithik M. Chockalingam, Basel

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Die Gewinner werden direkt informiert und die Preise per Post zugestellt.